Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem Einzelhandel, dem Buchhandel und den Versicherungen,

ihr streikt heute hier aus unterschiedlichen Branchen zusammen. Dabei geht es um unterschiedliche Themen und Forderungen.

Im Einzelhandel fordert ihr eine Erhöhung der Löhne und Gehälter, so dass sie zum Leben und für eine gute Rente reichen. Darüberhinaus kämpft ihr auch für eine Allgemeinverbindlichkeitserklärung des Tarifvertrags, damit der Kampf zwischen den Unternehmen nicht mehr durch Lohndumping betrieben werden kann.

Im Buchhandel haben die Arbeitgeber den Manteltarifvertrag gekündigt. Sie wollen sich die Gehaltserhöhungen durch Kürzungen am Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie an den Schichtzuschlägen wieder zurückholen.

In den Versicherungen fordert ihr neben einer Gehaltserhöhung einen Tarifvertrag zur Zukunftssicherung trotz Digitalisierung.

Auch wenn es auf den ersten Blick scheint, als ob unsere Ziele sehr unterschiedlich sind. Beim genaueren Hinsehen wird deutlich, nur gemeinsam sind wir stärker und können mehr für uns erreichen.

Die Deutsche Kommunistische Partei und die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend unterstützt euren Streik.